facebook

Der Heimatverein Fichtenberg / Elbe e.V.
präsentiert Ihnen unsere Gemeinde
mit seinen zahlreichen Vereinen !

Fichtenberg liegt im südwestlichsten Zipfel
des Bundeslandes Brandenburg

Frank Scheffler, Heimatverein Fichtenberg / Elbe e.V.

previous arrownext arrow
Slider

2001 im September hat sich Fichtenberg mit den Orten Altenau, Brottewitz, Koßdorf, Martinskirchen und der Stadt Mühlberg zur "Amtsfreien Stadt Mühlberg" zusammengeschlossen.
Die Verwaltung befindet sich in der Stadt Mühlberg, die 4 km von Fichtenberg entfernt ist.
Die Geschicke des 800-jährigen Ortes im Jahre 2002 nahmen die damaligen Ortsbeiratsmitglieder und der Ortsbürgermeister in enger Zusammenarbeit mit den Vereinen in die Hand.

1993 - 2001 gehörte Fichtenberg dem Amt Mühlberg an.

1990 fanden im März die ersten freien Wahlen statt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Wetter für Fichtenberg/Elbe

Heute
2°C
Höhe ü. NN: 71 m
Luftdruck: 1021 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: S
Geschwindigkeit: 7 km/h
Windböen: 15 km/h
Morgen
8°C
27.11.2020
7°C
28.11.2020
5°C
29.11.2020
4°C
30.11.2020
3°C
© Deutscher Wetterdienst

logo fbg mitte

logo fbg mitte

Schalmeienorchester des MSV Grün-Weiß e.V.

schalmeien

Musikverein Fichtenberg / Elbe e.V.

musikverein

Feuerwehr - Dienst- und Ausbildungsplan


ffw logo

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.