facebook

Slide item 1
Der Heimatverein Fichtenberg / Elbe e.V.
präsentiert Ihnen unsere Gemeinde
mit seinen zahlreichen Vereinen !
Fichtenberg liegt im südwestlichsten
Zipfel des Bundeslandes Brandenburg
Frank Scheffler, Heimatverein Fichtenberg/Elbe e.V.
Slide item 2
Slide item 3
Slide item 4
Slide item 5
Slide item 6
Slide item 7

Am 4. Juni feierten wir das 85-jährige Bestehen der Feuerwehr Fichtenberg. 9:30 Uhr trafen sich unsere Gastfeuerwehren am Gerätehaus. Von dort ging es dann mit einem Umzug der Fahrzeuge zum Sportplatz. Hier fand die offizielle Begrüßung aller Gäste statt. Der feierliche Anlass wurde auch für die Ehrung verdienter Kameraden genutzt. So wurde unser langjähriger Wehrleiter Manfred Stamm zum 1. Hauptbrandmeister und Sylvio Rische zum Oberbrandmeister befördert. Anschließend wurden die Gratulationen der Gäste entgegengenommen.

Als Nächster Programmpunkt stand der Vergleichswettkampf der Feuerwehren auf der Tagesordnung. Hier stellten die Mannschaften ihre Schnelligkeit und Treffsicherheit bei den Disziplinen Baumstammsägen, Löschangriff und einen Nagel mit der Beilschneide einschlagen unter Beweis. Den ersten Platz erreichte hier die Feuerwehr aus Martinskirchen.

85 jahre feuerwehr 1

Zum Mittag gab es frisch Gegrilltes, Schweinehaxe und natürlich ausreichend Getränke.
Für die musikalische Unterhaltung sorgte der Musikverein Fichtenberg/ Elbe e.V.

85 jahre feuerwehr 2

Ab 14:00 Uhr fanden Schauübungen statt. Durch Fichtenberger Kameraden wurde mit historischer Löschtechnik die Brandbekämpfung vergangener Zeiten demonstriert. Die Feuerwehr aus Mühlberg zeigte anschließend, gemeinsam mit dem DRK aus Gröden die Rettung von verletzten Personen aus einem verunfallten Pkw.

Auch unsere jüngsten Einwohner hatten uns nicht vergessen. Die Kita „Fichtenwichtel“ überraschte die Gäste mit einem kleinen Programm.  Anschließend gab es Kaffee und Kuchen mit Unterhaltung durch das Schalmeienorchester des MSV Grün-Weiß Fichtenberg e.V. Für die Kinder wurden danach Kutschfahrten und Rundfahrten mit unserem Feuerwehrfahrzeug angeboten.

Unserer abendlicher Tanz mit DJ Wolle fand auf Grund der günstigen Witterung vor dem Sportlerheim statt. Bis in die frühen Morgenstunden feierten wir mit unseren Gästen.

Es war ein gelungenes Fest, welches mit Sicherheit ein Höhepunkt für Fichtenberg in diesem Jahr war.

Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen Bedanken welche durch Sach- und Geldspenden, persönlichen Einsatz und zur Verfügung gestellte Technik zum Gelingen unseres Festes beigetragen haben.

 

Die Kameraden der Feuerwehr Fichtenberg.

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Beitrags - Archiv

Wetter für Fichtenberg/Elbe

Heute
18°C
Höhe ü. NN: 71 m
Luftdruck: 1017 hPa
Niederschlag: 4 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 13 km/h
Windböen: 35 km/h
Morgen
18°C
09.07.2020
20°C
10.07.2020
25°C
11.07.2020
21°C
12.07.2020
22°C
© Deutscher Wetterdienst

logo fbg mitte

logo fbg mitte

Schalmeienorchester des MSV Grün-Weiß e.V.

schalmeien

Amtsblatt der Stadt Mühlberg / Elbe

Jetzt Online lesen

mit den Orten: Altenau, Wendisch-Borschütz, Brottewitz, Fichtenberg,
Borschütz, Gaitzsch, Schweditz, Koßdorf, Lönnewitz, Martinskirchen,
Altbelgern,
Köttlitz, Weinberge

 

Musikverein Fichtenberg / Elbe e.V.

musikverein

Feuerwehr - Dienst- und Ausbildungsplan


ffw logo

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.