facebook

Slide item 1
Der Heimatverein Fichtenberg / Elbe e.V.
präsentiert Ihnen unsere Gemeinde
mit seinen zahlreichen Vereinen !
Fichtenberg liegt im südwestlichsten
Zipfel des Bundeslandes Brandenburg
Frank Scheffler, Heimatverein Fichtenberg/Elbe e.V.
Slide item 2
Slide item 3
Slide item 4
Slide item 5
Slide item 6
Slide item 7

2001 im September hat sich Fichtenberg mit den Orten Altenau, Brottewitz, Koßdorf, Martinskirchen und der Stadt Mühlberg zur "Amtsfreien Stadt Mühlberg" zusammengeschlossen.
Die Verwaltung befindet sich in der Stadt Mühlberg, die 4 km von Fichtenberg entfernt ist.
Die Geschicke des 800-jährigen Ortes im Jahre 2002 nahmen die damaligen Ortsbeiratsmitglieder und der Ortsbürgermeister in enger Zusammenarbeit mit den Vereinen in die Hand.

1993 - 2001 gehörte Fichtenberg dem Amt Mühlberg an.

1990 fanden im März die ersten freien Wahlen statt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Galeriebilder

Beitrags - Archiv

Wetter für Fichtenberg/Elbe

Heute
13°C
Höhe ü. NN: 71 m
Luftdruck: 1017 hPa
Niederschlag: 3 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 20 km/h
Windböen: 39 km/h
Morgen
19°C
24.05.2019
23°C
25.05.2019
19°C
26.05.2019
20°C
27.05.2019
22°C
© Deutscher Wetterdienst

logo fbg mitte

logo fbg mitte

Fichtenberger-Faschings-Freunde

fasching

Amtsblatt

Stadt Mühlberg / Elbe

Jetzt Online lesen

mit den Orten: Altenau, Wendisch-Borschütz, Brottewitz, Fichtenberg,
Borschütz, Gaitzsch, Schweditz, Koßdorf, Lönnewitz, Martinskirchen,
Altbelgern,
Köttlitz, Weinberge

Schalmeienorchester

schalmeien

Fussball - So haben wir gespielt !

Musikverein

musikverein